• Virtual Classroom-Seminare Altium Designer
  • Kostenlose 
Live Online-Seminare mit Zoom – „aus Sicht der Teilnehmer“

Bitburg 23.04.2020 - Auch wenn die aktuelle Situation durch die Verbreitung des Coronavirus sehr herausfordernd ist, sollten Sie an Ihren Weiterbildungsplänen festhalten!

Leonardy-Seminare.de bietet Ihnen hierfür eine Vielfalt an Lernmöglichkeiten – eine davon möchten wir Ihnen heute vorstellen:

Virtual Classroom-Schulungen ganz einfach von überall nutzen!

Diese Form des Live-Trainings via Internet bietet ein Lernerlebnis, ähnlich dem gewohnten Präsenzseminar. Über eine Konferenz-Software interagieren Sie über Video-Streaming sowohl mit dem Dozenten als auch mit den anderen Teilnehmern.


Sie sprechen mit dem Dozenten und den Teilnehmern über einen Audio-Kanal, Sie sehen den Dozenten sowie den Bildschirm (Altium Designer) des Dozenten und können Ihren eigenen Bildschirminhalt freigeben, um Unterstützung zu erhalten.


Alle Teilnehmer können den Dozenten und die anderen Teilnehmer sehen.

Wir möchten Sie einladen, das Schulungsformat "Virtual Classroom" kennenzulernen. Melden Sie sich zu einem unserer kostenlosen Termine an – wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten und freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

Wir bestätigen Ihren Termin zeitnah per E-Mail mit weiteren Informationen, wie Sie teilnehmen können.

Terminierung

  • Dauer: 1 Stunde
  • Beginn: 10:30 Uhr

Inhalte

In diesem kostenlosen Seminar machen wir Sie zuerst mit dem Ablauf und den Möglichkeiten unserer Virtual Classroom-Seminare vertraut.
Danach folgt ein aktuelles Thema betreffs Altium Designer.

Die Teilnahme vom Büro oder Homeoffice aus ist mit einer Konferenz-Software und einer vorhandenen Internet-Anbindung einfach und problemlos möglich.
Sie erhalten per E-Mail einen Link, den Sie nach Erhalt bitte anklicken, so dass Sie direkt am Virtual Classroom-Seminar teilnehmen können.


Allgemeines:

  • Technische Voraussetzungen und Einstellungen, optimale Hardware-Ausstattung (Headset, Kamera)
  • Das Verhalten als Teilnehmer
  • Video- und Audioübertragung von Dozent und Lerninhalten
  • Ein- und Ausschalten der Übertragung des eigenen Videobildes und Ton


Ablauf eines Virtual Classroom-Seminars:



Einführung ZOOM

  • Vorstellung: Dozent und andere Teilnehmer kennenlernen, direkter Austausch mit dem Trainer
  • Teilen von Bildschirminhalten und Dateien
  • Live-Kommunikation mit dem Dozenten
  • Sich bei Fragen bemerkbar machen
  • Kommunikation mit anderen Teilnehmern
  • Hilfestellungen bei Problemen und Lösungen 




Altium Designer Kriech- und Luftstrecken

  • Generierung von Schlitzen in der Leiterplatte
  • Aufstellen der Design Rules für Kriechstrecken (Creepage)
  • Design Rule Check (DRC)
  • Dokumentation

Hardware-Empfehlung
Wir empfehlen Kamera und Headset, alternativ Lautsprecher und Mikrophon.
Bitte richten Sie diese Hardware vor Seminarbeginn ein.



Leonardy Electronics GmbH
Altium Training Center
Westpark 2C
54634 Bitburg
Germany
Fon +49-6561-4201
Fax +49-6561-4313
E-Mail: xsem@leonardy.de
Web: http://www.Leonardy-Seminare.de

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

  • Über Joachim Leonardy
    Schwerpunkt meiner Coaching-Tätigkeit ist das Electronic-Design. Hier verzeichne ich die größten Erfolge. Meine Erfahrung beziehe ich aus 23 Jahren als Geschäftsführer/Inhaber der Leonardy Electronics GmbH.
    Heute führe ich meine Erfahrung und das Wissen über Elektronik sowie meine persönliche Kompetenz im Seminarbereich zusammen und arbeite als Trainer für Dienstleister und Hersteller der Elektronikindustrie. Ob Altium-Designer, PCB Technologie, High-Speed Design, ... oder aktuelle embedded Intelligence FPGA – ich berate nicht nur, sondern bin hier auch aktiver Dienstleister für Sie. Meine Leonardy-Seminare sind bei den führenden Elektronikunternehmen hoch anerkannt.
  • Über uns
    Seminare
    Termine
    Newsletter
    AGB